Dr.MFO

So bereiten Sie sich auf eine plastische Operation vor

So bereiten Sie sich auf eine plastische Chirurgie vor

Wenn Sie über Kunststoff nachdenken Operation, es gibt ein paar Dinge, die Sie zur Vorbereitung tun müssen. Hier sind einige Tipps mit Bildern, die Ihnen helfen, jeden Schritt besser zu verstehen:

  1. Wählen Sie einen qualifizierten der Chirurg. Dies ist der wichtigste Schritt bei der Vorbereitung auf eine plastische Operation. Recherchieren Sie und wählen Sie einen Chirurgen aus, der von der International Society of Aesthetic Plastic Surgeons (ISAPS) zertifiziert ist. Lesen Sie Online-Bewertungen und sprechen Sie mit anderen Menschen, die sich einer plastischen Operation unterzogen haben, um Empfehlungen zu erhalten. Sie sollten auch nach Referenzen fragen und sich Vorher-Nachher-Fotos der Arbeit des Chirurgen ansehen.
  2. Haben Sie eine realistische Vorstellung davon, was Sie erwartet. Plastische Chirurgie kann eine lebensverändernde Erfahrung sein, aber es ist wichtig, realistische Erwartungen zu haben. Sprechen Sie mit Ihrem Chirurgen darüber, was Sie erreichen möchten und welche Risiken und Vorteile es mit sich bringt. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass eine plastische Chirurgie Sie nicht wie jemand anderen aussehen lassen kann. Es kann Ihre natürlichen Eigenschaften nur hervorheben.
  3. Seien Sie bei guter Gesundheit. Plastische Chirurgie ist eine große Operation, daher ist es wichtig, vor dem Eingriff bei guter Gesundheit zu sein. Hören Sie mit dem Rauchen auf, vermeiden Sie Alkohol und ernähren Sie sich gesund. Sie können auch halten Ihr aktuelles Gewicht mit Ihrem Chirurgen zu besprechen, falls die Operation riskant wäre.
  4. Befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen Ihres Chirurgen. Ihr Chirurg wird Ihnen spezifische Anweisungen zur Vorbereitung auf Ihre Operation geben. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig, um das Risiko von Komplikationen zu verringern. Diese Anweisungen können beispielsweise das Vermeiden bestimmter Medikamente, das Einhalten einer bestimmten Diät und das Aufhören des Rauchens umfassen.

Hier sind einige zusätzliche Tipps zur Vorbereitung auf bestimmte Arten der plastischen Chirurgie:

Brustvergrößerung: Wenn Sie haben Brustvergrößerungmüssen Sie nach der Operation mehrere Wochen lang einen Stütz-BH tragen. Außerdem sollten Sie mehrere Wochen lang anstrengende Aktivitäten vermeiden.

Fettabsaugung: Wenn Sie haben Fettabsaugung, müssen Sie nach der Operation mehrere Wochen lang ein Kompressionskleidungsstück tragen. Auch anstrengende Tätigkeiten sollten Sie mehrere Wochen lang meiden.

Bauchdeckenstraffung: Wenn Sie eine haben Bauchdeckenstraffung, müssen Sie mehrere Wochen lang auf anstrengende Aktivitäten verzichten. Möglicherweise müssen Sie auch mehrere Wochen lang auf dem Rücken oder dem Bauch schlafen.

Facelifting: Wenn Sie eine haben Facelifting, müssen Sie mehrere Wochen lang auf anstrengende Aktivitäten verzichten. Möglicherweise müssen Sie auch mehrere Wochen lang auf dem Rücken schlafen.

Hier sind einige allgemeine Tipps für die Genesung nach einer plastischen Operation:

So bereiten Sie sich auf eine plastische Operation vor
  • Gönnen Sie sich viel Ruhe.
  • Ernähren Sie sich gesund.
  • Trinke ausreichend Flüssigkeit.
  • Vermeiden Sie anstrengende Aktivitäten.
  • Befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen Ihres Chirurgen.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Vorbereitung auf eine plastische Operation haben, wenden Sie sich bitte an uns kontaktiere uns indem Sie das Formular auf unserer Homepage ausfüllen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und helfen Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Eingriffs.

Ähnliche Neuigkeiten

de_DEGerman